02.10.2009

inspiration | coloured hair ends



Bereits vor einigen Wochen ist mir die neue Frisur von Drew Barrymore aufgefallen. Nicht, dass ich eingefärbte Spitzen noch nie gesehen hätte, aber ich empfand ein wenig haartechnische Abwechslung als angenehm.

Jedoch sucht meine Wenigkeit Inspiration von Kopf bis Fuß und so konnte sich beim Anblick von Miss Barrymore´s Erscheinungsbild keine wirkliche Begeisterung ausbreiten.

Lange musste ich aber nicht warten und fand schließlich meine Inspiration in
folgender Aufnahme:

Was denkt ihr über eingefärbte Spitzen?

"Netter Trend, aber nichts für mich..."
Oder:
"Sieht klasse aus und bei Nichtgefallen
kommen die ollen Spitzen einfach ab."



Kommentare:

  1. Irgendwie.. ein seltsamer Trend.. und irgendwie gibt er mir ein Deja-vu Gefühl..
    Bei Drew Barrymore find ichs daneben.. Mit dem zweiten Bild kann ich mich anfreunden. Wirkt irgendwie stimmiger oder nicht?

    AntwortenLöschen
  2. Es ist wirklich ein seltsamer Trend. Bei Drew Barrymore wirkt es steif. Einfach unschön.
    Beim 2. Bild ist es schon besser, da die Farbe noch oben etwas "verwischt" ist und nicht auf einer Linie anfängt.
    Aber ich würde trotzdem sagen, das ist ein Trend, den man nicht unbedingt nachmachen sollte

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag diesen Trend nicht und würde ihm demnach auch nicht nachgehen.
    Ich finde es immernoch am schönsten, die Haare lang, auf einer länge in einem Ton zu haben. :)

    AntwortenLöschen
  4. oh... I would never do this to me. It's ok in D.Barrimore but not in anyone else!

    xoxox

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es furchtbar, einfach schrecklich und nicht zum nachahmen empfohlen.

    AntwortenLöschen
  6. ich finds schrecklich, sorry.

    AntwortenLöschen
  7. nicht so mein ding, aber wie du sicherlich schon gemerkt hast bin ich beim thema haare etwas vorsichtig:D

    AntwortenLöschen
  8. schlimm, bloß lassen!

    AntwortenLöschen
  9. Auf keinen Fall was für mich - Finger weg davon!

    AntwortenLöschen
  10. Zu der zweiten Dame passt es irgendwie. Vielleicht etwas gewollt cool, aber ansonsten in Ordnung. Bei Drew hingegen sieht das einfach nur schrecklich aus!

    AntwortenLöschen
  11. Irgendwie erinnert mich das an "In den Farbtopf gefallen"...

    AntwortenLöschen
  12. ein sehr kurzlebiger trend und grauenhaft dazu. menschen die dem folgen beweisen für mich, dass sie null stil haben und einfach nur jedem trend hinter herrennen! NO GO!

    AntwortenLöschen
  13. aber dazu bitte den passenden stil. ich sehe immer nur emos oder punks mit solchen haaren rumlaufen!

    AntwortenLöschen
  14. ich finds gruselig.und zwar an jedem!

    AntwortenLöschen
  15. mir gefällts auch nicht,ich finde haare sollten natürlich aussehen und bei D.B. siehts eher nach unfall als nach trend aus:D

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.