28.06.2010

kenzo | allround man

Trotz seines Ruhestands im Jahr 1999 kann sich der 71-jährige Modedesigner Kenzo Takada entspannt zurücklehnen und mit Stolz die Arbeiten seines Nachfolger Antonio Marras begutachten - denn die diesjährige Herbst/Winter Kollektion des Labels ist wie immer wunderbar inspirierend und einfach fabelhaft! Aber seht selbst:

Photobucket

Photobucket


Doch das Ruder ganz aus der Hand geben möchte Monsieur Kenzo wohl noch nicht und so durfte er bereits für Baccarat (3), Royal Limoges (1), Tai Ping Carpets (4) und Lenôtre (2) Produkte entwerfen, welche seine Handschrift tragen:

Photobucket


In Zusammenarbeit mit Power Plate vibriert Kenzos neuester Clou zur Zeit durch einige Körper und verschönert so manche Folter-Kammer mit zartem Blütendesign und motivierenden, energiereichen Farbkombinationen:

Photobucket
(Mehr über die Power Plate designed by Kenzo erfahrt ihr HIER)

So macht Fitness doch Spaß! :)


1 Kommentar:

  1. Wow, ich liebe diese Kollektion. Wirklich sehr interspirierend. Tolle Arbeit :-*

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.