23.08.2011

superga

Das italienische Schuh-Label SUPERGA wurde 1911 in Turin unter der Leitung von Walter Martiny gegründet. Das wohl berühmteste Modell "2750" unter den ursprünglich zum Tennis-Sport erdachten Fußbekleidung erblickte 1925 das Licht der Schuhwelt und hat sich bis in die heutige Zeit hin zum Klassiker entwickelt.

Bekannte Namen wie Alexa Chung, welche sogar als Werbegesicht der aktuellen Kampagne zu sehen ist, liebt die Stofftreter mit der "vulkanisierten" Sohle und auch Kolleginnen wie Sienna Miller, Liv Tyler oder Kristen Stewart scheinen Gefallen an dem Schuhwerk zu haben.

Photobucket

Erhältlich sind die bequemen Canvasianer in allen möglichen Farben und Mustern.


Kommentare:

  1. Oh ich habe meine weißen Supergas auch wieder aus den Tiefen meines Schuhschrankes rausgeholt - sie sind so super bequem und wandelbar :)

    http://sophisticatedisabella.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.