03.04.2012

arte dressing-room


 Photobucket



Ein wirklich interessantes Projekt wurde von dem deutsch-französischen Fernsehsender ARTE und ELLE.de ins Leben gerufen - der ARTE Dressing-Room. Mehr als hundertfünfzig Kleidungsstücke, entworfen von dreiundvierzig Modestudenten an der Esmod in Berlin, können noch bis zum 09. April in einem virtuellen Ankleideraum miteinander kombiniert und anschließend online eingereicht werden, um sich dem Urteil einer Jury zu stellen. Fünf kreative Fachköpfe, sowie ein Internet-Votum werden am Ende des Contest darüber entscheiden, welchen Outfitkreationen Leben eingehaucht und auf den Körper des Siegers bzw. der Siegerin maßgeschneidert werden wird. Insgesamt dürfen sich zehn Teilnehmer und Teilnehmerinnen über ihr eigen angefertigtes Kombinationswerk freuen und zudem im September - zusammen mit den Studenten der Esmod - an einer Modenschau in Berlin teilnehmen.

Mehr Infos: Klick!





1 Kommentar:

Powered by Blogger.