24.09.2012

turn back time // daniel wellington



 

Uhren gehören nicht unbedingt zu den notwendigen Accessoires in meinem Leben. Doch als ich auf die Kollektion des schwedischen Labels "Daniel Wellington" aufmerksam gemacht wurde, öffnete sich ein kleines Türchen in meinem Modeherzen und ich spürte die Zahnräder, von denen ich glaubte, sie würden nicht existieren, wie sie sich langsam in Bewegung setzten... Das Modell Classic St Andrews entpuppte sich als wahres Schmieröl für die Seele und lässt seit unserer ersten Begegnung stets ein leises Ticken aus meiner Brust ertönen...

P.S. Bis zum 08. Oktober können sich alle "Hübsch dich auf - Leser" mit dem Code "fashion" einen Rabatt von 15% sichern!

Und nicht vergessen! In drei Monaten ist das Fest der Geschenke...










Kommentare:

  1. Ich habe solche Uhr zu meinem Geburtstag geschenkt bekommen. Obwohl ich gar kein Uhren-Fan war und mir die Uhrzeit immer auf meinem Handy angeschaut habe, hat mir das Geschenkt sehr gut gefallen. Seit der Zeit trage ich die Wellington-Uhr gerne. Es ist vor allem sehr praktisch.

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.