12.01.2013

REPOSSI // 6, PLACE VENDôME, Paris






1974 übernahm Alberto Repossi das von seinem Großvater im Jahr 1925 gegründete Unternehmen "REPOSSI", welches nun in der dritten Generation von seiner Tochter Gaia geführt wird. Als künstlerische Leiterin erhält sie das Erbe ihrer Familie und präsentiert wundervolle Schmuckstücke, welche reich an Tradition sind und teilweise immer 
noch in den gleichen Werkstätten aus den 1920er Jahren hergestellt werden. 

Kooperationen mit Alexander Wang, Joseph Altuzarra oder dem französischen Kaufhaus "Colette" bestätigen den verdienten Erfolg, basierend auf ein familiäres Fundament, welches hoffentlich noch weitere Stockwerke hochziehen wird.





 Gaia Repossi via the Fashion Spot







1 Kommentar:

  1. Die sind ja clever - love it! Interessant auch, immer mehr high-fashion ladies mit Ohrschmuck zu sehen an der Aussenseite des Ohrs... Danke fuer die News Inspiration!

    Liebe Gruesse aus den USA!

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.