15.07.2015

Lookbook Pre Fall 2015 by Malene Birger




Ankle Boots... Alle Jahre wieder stehen sie auf der Liste nach dem angesagten Begleiter für den Herbst ganz oben und mal ehrlich... es ist kein einfach zu händelndes Schuhstück. Zunächst bedarf es einer gewissen Körpergröße, um nicht die als wichtig erscheinende Beinlänge zu verkürzen und eine optische Wirkung in Richtung Unförmigkeit zu unterstreichen. Zwar setzt auch durch den hoch beabsatzten Ankle Boot ein Blitzwachstum ein, jedoch kann dieser ganz schnell durch eine falsch gewählte Schafthöhe wieder eingestampft werden.

Auch das Material sollte sorgfältig ausgewählt werden - so wirkt Glattleder oft schwer und starr. Wildleder hingegen formt sich eher weich um die Wade und wird sich nach einer Weile auch noch etwas weiten. Absolutes No-Go: Festanliegende Ankle Boots! Merke: Sitzen die Ankle Boots an der Wade zu stramm, sind sie nicht das richtige Paar für dich!

Eine simple Alternative bieten hier tatsächlich: Socken! Ja, ich weiß um die vielen Verfechter der Socken in Sandalen Kombination (Im Titelbild: Subki Sandalen, Alwilda Alpaca-Strümpfe - beides von By Malene Birger), dennoch kann es - wie das aktuelle Pre Fall 2015 Lookbook von By Malene Birger beweist - absolut modisch aussehen und die Schafthöhe kann nach Belieben variiert werden:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.