Ueber


Blog-Autorin Coco gründete bereits 2008 ihr Fashion Blog Hübsch' dich auf und hält heute ein geliebtes, inspiratives Sammelsurium in Händen, dessen Kapazität noch lange nicht ausgeschöpft ist.


"Meine Begeisterung für Mode fing sehr spät an, so dass meine Experimentierfreudigkeit noch ziemlich groß ist. Auf einen Stil kann und möchte ich mich nicht festlegen, da die Mode einfach unglaublich vielfältig ist. Schönheiten und kreative Köpfe passen meiner bescheidenen Meinung nach nicht in die Kategorie „Vorbilder“. Es ist ja nun mal so, dass die Modewelt sehr oberflächlich ist – sie bildet nicht. Selbstverständlich inspirieren mich Menschen – darunter auch Models und Designer. Lou Doillon, Jane Birkin oder Françoise Hardy gehören zu meinen größten Inspirationsquellen, aber ich identifiziere mich nicht mit ihnen oder versuche, ihren Stil nachzuahmen." (Auszug aus einem Interview mit Styleranking.de)



x


„Ich bin gegen Mode, die vergänglich ist. 
Ich kann nicht akzeptieren, dass man Kleider wegwirft, nur weil Frühling ist.“

„Mode ist nichts, was nur in Kleidung existiert. Mode ist in der Luft, auf der Straße, Mode hat etwas mit Ideen zu tun, mit der Art wie wir leben, mit dem was passiert.“

 - C.C. -










Powered by Blogger.